Peter Nennstiel
Zeitzeuge der Nachkriegsjahre

Gästebuch

347 Einträge auf 18 Seiten
Wolfram Jung
27.07.2018 08:08:32
Wolfram Jng

28.3.2017
1:01 Uhr
Habe von 1956 - 1983 gefahren, zuletzt als kapitaen bei Fisser & van Dornum. Denke oft und lange an diese bewegte und Schoene Zeit zurück.toll,dass es diesen Blog gibt.
Werner Kegel
27.07.2018 08:07:32
Kegel Werner

27.2.2017
21:06 Uhr
Hallo Uwe Clasen weiß nicht ob
der Name richtig geschrieben ist.
Du sollst in Schleswig Holstein
wohnen. Wenn du 1959 auf M/S Buntentor Ostküste USA + Kanada gefahren bist, melde dich bitte mal bei mir
Jürgen Gertjejansen
27.07.2018 08:06:15
Jürgen Gertjejanssen

15.2.2017
12:28 Uhr
als alter Neptunfahrer(1966/67)
habe ich mit großem Interesse Ihre Präsentation gelesen.
Sehr toll gemacht. Endlich habe
ich auch das Rezept vom Hühner-Curry.
PS. Ich habe noch einige Bilder
von den Neptun-Schiffen "Nestor", "Arion",
"Priamos" und "Fortuna" sowie einen alten (ca. 1935) Abreißkalenderhalter
mit der Abbildung der alten "Minerva". Auf der Rückseite ist der Liniendienst der DG Neptun vor dem Zweiten Weltkrieg abgebildet. Falls Interesse besteht melden Sie sich bitte.

Mit maritimen Gruß aus Bremen

Jürgen Gertjejanßen
Ernst Castelstone
27.07.2018 08:04:24
Ernst Böhmer

3.1.2017
11:55 Uhr
Moin Peter.
ich habe mal wieder eine Reise durch Deine Seite gemacht. Immer wieder schön und die Gedanken fangen an zu sprudeln.
Gruss Ernst (Castlestone)
Adolf Dietz
27.07.2018 08:03:24
Adolf Dietz

1.12.2016
16:04 Uhr
Hallo Peter,
tolle page.Bin auch aus 1943. War auf Fahrt von 1961 bis 2003 vom Moses bis Kapitän.Kenne Vieles aus deinen Berichten wieder.
Möchte die Zeiten nicht missen.
Alles Gute
Adolf
Andreas Odenthal
27.07.2018 08:01:39
Andreas Odenthal

9.10.2016
17:34 Uhr
Wow Peter, tolle Seite. Kompliment ! Hatten von ein paar Jahren mal Kontakt wg. Thilo von Wilmowsky bzw. Theodore A.S. Habe selbst mit der Seefahrt nichts zu tun, aber
ein alter Schulfreund ist seit
der Havarie ,mit o.g. Schiff verschollen. Hatte im nachhinein noch mal versucht, die Ehefrau zu kontaktieren. Leider vergebens, da inzwischen auch verstorben. Also wird wohl alles Geschehene ungeklärt bleiben.
Grüße aus dem Sauerland
Peter Sievers
27.07.2018 07:59:51
Peter Sievers

21.8.2016
18:57 Uhr
Meine zeit auf der MS Walter war leider viel zu kurz was ich eigentlich heute sehr bedauere, denn es waren in meiner Erinnerung sehr schöne reisen über die Levante in die Karibik und Mittelamerika. von 1966-67
Heiner Volkers
27.07.2018 07:58:31
Heiner Volkers

31.7.2016
19:18 Uhr
alles sehr interessant.bin 1966 auf der bremen als heizer/reiniger angefangen.1970/71
cma gemacht.war 73-74 als 2.ing.auf der pauliturm in angola,8 mon.später als chief.zuletzt als machinist auf schlepper in b-haven.tolle web-seite.gruß heiner aus nordenham
Heiner Volkers
27.07.2018 07:57:03
Heiner Volkers

24.7.2016
16:39 Uhr
bin 1966 auf der bremen angefangen
zur see zufahren.1967 agweser eingestiegen als assi bei schlüssel.bin bis 2005 gefahren.
die kneipen in bremen sind nicht
vergessen.bin öfter im blinkfeuer bhaven.gruß heiner
Gerhard Nissen
27.07.2018 07:55:48
Gerhard Nissen

31.1.2016
18:52 Uhr
Für einen ehemaligen Seemann eine hochinteressante Sammlung / Aufzeichnung. Gefällt mir sehr.
Manfred Gruzdz
27.07.2018 07:53:54
Manfred Gruzdz

20.1.2016
15:42 Uhr
moin,
Ich bin 1961/1962 als
Elektriker auf der Sagitta gefahren.
Gerade 16,nach der Lehre bei der Firma Heinrich Scherun . Hannes Bruns
fuhr bis 1961 auf der Sagitta.
Im Sommer 1962 wurde die Sagitta, zur Umrüstung aufgelegt.Für mich war die Seefahrt zu Ende.

Herzliche Grüße

Manfred Gruzdz
Markus Niemann
27.07.2018 07:52:32
Markus Niemann

1.1.2016
21:19 Uhr
Hallo, das Bild von der Weserfähre Herstelle Würgassen (Fahrzeugfähre, schwarz weis) ist falsch beschriftet. Es handelt sich um die Fähre in Wehrden, aufgenommen von der anderen Weserseite (Eulenkrug). Der Kirchturm und auch die große Zehtscheune im Hintergrund des Fährhauses sind eindeutige Indizien dafür.
Ich wäre an dem Bild interessiert, da ich gerade eine Dokumentation zu Wehrden erstelle.
Mit freundlichen Grüßen
Markus Niemann
Wottka
27.07.2018 07:51:16
Wisky

31.12.2015
10:45 Uhr
Wisky wünscht allen,die auf dieser
wunderbaren Homepage erscheinen ein gesundes und friedliches 2016
Olaf Behrens
27.07.2018 07:50:26
Olaf Behrens

27.12.2015
14:57 Uhr
Schöne Homepage, zumal mir mein Vater gestern noch von seinen Erlebnissen auf der Fauna 1 berichtete und wir uns Fotos angesehen haben.
Viele Grüße
Olaf Behrens
Ingo Bauer
27.07.2018 07:49:04
Ingo Bauer

16.11.2015
18:17 Uhr
Moin, moin,
bin hier zufällig gelandet, tolle Homepage! Ich selbst, Jahrgang 1943 geb. in Stettin, begann nit der Seefahrt 1959 auf "DS Consul Arlt", Große Seen. Habe gehofft im Gästebuch bekannte Namen zu entdecken, aber es ist alles schon so lange her! Habe mich dafür über die vielen Kneipen gefreut, in denen ich mich auch rumgetrieben habe. Jeden Donnerstag (Seemannssonntag, erkl. für Landratten) und Sonntag mach mir meine Frau "Eier nach Wunsch" zur Erinnerung an die alten Zeiten, und wenn ich mal so einen Spruch loslasse, dann sagt meine Frau: "Das haste wohl wohl von Sehfahrt?!". Ja, Seefahrt vergeht nie.
Gruß an alle aktiven und ehemaligen Fahrensleute
Ingo Bauer aus Vorpommern.
Schock
21.07.2018 07:23:27
Schock

12.10.2015
18:57 Uhr
@Wisky.
Nanu, weshalb nun so mimosenhaft ?
Am 19.6.15 haben Sie förmlich zur Kritk aufgerufen, mit den Worten...Zitat :"Am 9.3.15 hatte ich mutwillig Cuxhven mit f geschrieben, LEIDER ist keiner darauf angesprungen".
Ich kritisiere nie andere Schriftsätze, aber wenn ich dazu aufgefordert werde......
Peter
21.07.2018 07:22:33
Peter

12.10.2015
16:11 Uhr
die bemerkungen waren nicht böse gemeint. Ich weis das Du mit Nachnamen Wottka heißt. Wisky, in Irland und USA Wiskey zum Beispiel Bourben Wiskey. Wenn ich zuviel davon habe sreche ich es auch mal Wwwwwwiskeeeeeeee aus.
Wottka
21.07.2018 07:21:42
Wisky

12.10.2015
13:48 Uhr
Entschuldigung,ich wußte nicht,daß man den Spitznamen,den mir Andere zugedacht haben,nicht so schreiben darf,wie man es für richtig hält.
Um die gute Hompage von Herrn Peter Nennstiel nicht zu verunglimpfen,werde ich mich an keiner Diskusion mehr beteiligen.Trotzdem MfG.Wisky
Peter
21.07.2018 07:20:21
Peter

11.10.2015
18:42 Uhr
zuviel Rostmaschine und zuviel Persischer Golf.
Schock
21.07.2018 07:19:34
Schock

8.10.2015
21:21 Uhr
@ Wisky
Ich glaube Sie haben zu lange Rostmaschine gefahren !
Anzeigen: 5  10   20